Plakat Familienfest 2017-A1.pdf_page_1

Aimee`s News

Susi – ab jetzt meldet sich First Dog Aimee mit Neuigkeiten
für die Interessierten der Tiergestützten Interventionen, Assistenzhunden und Trainerneuigkeiten

 Juni 2017

Also jetzt erzähle ich euch eine tolle Neuigkeit. Am  19.5.2017  war Eva Steiner mit Mimi da. Die kleine Blonde ist ein Mini Pony dass auch Therapie-Pferdchen werden will.

wir gratulieren

Ich habe Mimi  natürlich ganz genau mit Martina Horvath als Reitpädagogin unter die Lupe genommen.

Schließlich muss ich ja auf den Ruf  von Tiere Helfen Leben achten.

Mimi , Eva Steiner Minipony war nach ihreer Eignungsprüfung so von unserem Areal in Neudörfl angetan , dass sie nicht mehr nach Hause wollte.  Auch Frau Christine vom St. Nikolaus Seniorenheim war von Mimi begeistert, Und ich, Aimee als First Dog Landseerhündin, hatte endlich eine Freundin in meiner Größe!

Schließlich musste Eva`s Mann spätabends von zu Hause kommen und Mimi zur Heimfahrt überreden. Ein glückliches Minipony ist nun Mitglied von uns THL Vierbeinern und besucht in Zukunft Senioren und Kinder.

Und wenn ihr Therapietiere werden wollt, dann müsst ihr eure Zweibeinern zeigen wie wichtig euch Menschen sind und dann melden sie euch bei einem der regelmäßigen Eignungstests an. Vielleicht sehen wir uns aber auch davor bei einem Orientierungsgespräch – ich warte auf euch!

Eure Aimee

********************************************************************************************

Mai 2017

Na also! Jetzt sind sie doch noch fertig geworden. Ich meine den 3. Lehrgang der ganzheitlich orientierten Hundeverhaltenstrainer. Was habe ich am Anfang noch laufend splitten müssen, klar die waren ja Neulinge! Aber ich habe viele nette Kumpels und Kumpelinen (man muss jetzt gendern, sagt Susi) in den zwei Jahren als Freunde geworden. Vierbeiner als auch Zweibeiner. Nachdem ich immer zuerst begrüßt wurde, weil ich ja gerne mein linke Gerade einsetze wenn dem nicht so ist, und alle an die Verhaltensregeln gegenüber meinen Mithunden ermahnt habe, durfte ich in den Pausen immer dabei sein und Spaß haben.


DSC_0447

Auch bei den Prüfungen war ich an der Seite der Zweibeiner und hielt meine Pfoten für sie.

Ich gratuliere allen Lehrgangsteilnehmern zur bestandenen Abschlussprüfung und sag meinen Fellkollegen da draußen: jetzt gibt es wieder tolle Dolmetscher die eurem Zweibeiner helfen euch zu verstehen.

Die Adressen findet ihr hier (empfehlenswerte Hundeverhaltenstrainer)

*******************************************************************************

 NEWS EIGNUNGSTEST

Am 31.8. besteht wieder die Gelegenheit bei einem Eignungstest sich und sein Tier für die spätere Therapiebegleithundeausbildung zu qualifizieren. Link Anmeldeformular

Wir freuen uns über jede Anmeldung von sozial engagierten Menschen mit ihrem Hund, oder auch anderem Tier um für Einrichtungen in ganz Österreich auch weiterhin hochqualifizierte und staatliche geprüfte Therapiebegleithundeteams vermitteln zu können.

Der Bedarf wächst immer weiter und oftmals müssen wir mit Bedauern Anfragen von Klienten vertrösten.

Eignungstest Therapiebegleithunde in Tirol in Telfs am 26.8. – Anmeldungen unter susanna.haitzer@tiere-helfen-leben.org oder bwmenschhund@gmail.com